Die tiefstehende Sonne hat in Tönisberg einen Unfall mit drei Verletzten verursacht.

Kempen. In Tönisberg ist es am Samstagmorgen durch die tiefstehende Sonne zu einem Unfall mit drei Verletzten gekommen. Auf der Kreuzung der B9 mit der Straße Haag fuhr eine 47-Jährige aus Staufenberg wohl geblendet durch die tiefstehende Sonne bei Rotlicht in die Kreuzung ein.

Dort kollidierte sie mit dem Wagen einer 52-jährigen Kempenerin. Bei dem Unfall wurden beide Fahrerinen sowie die 24-jährige Beifahrerin der Kempenerin verletzt, davon die 52-Jährige schwer.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer