wza_1500x863_761270.jpeg
An der Straelener Straße/Berliner Allee ist am Dienstag ein Anhänger Umgekippt.

An der Straelener Straße/Berliner Allee ist am Dienstag ein Anhänger Umgekippt.

Günter Jungmann

An der Straelener Straße/Berliner Allee ist am Dienstag ein Anhänger Umgekippt.

Kempen. Ein ungewöhnliches Bild bot sich Mittwochmittag an der Kreuzung Straelener Straße/Berliner Allee: Der Asphalt war bedeckt mit einer Schicht aus gehäckseltem Mais, der aus einem umgekippten Anhänger gefallen war. Der Traktorfahrer wollte nach rechts abbiegen, als plötzlich der Aufbau seines Anhängers an den Schweißstellen abriss. Laut Polizei geschah dies wegen eines technischen Defektes. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Die Kreuzung war allerdings etwa zwei Stunden gesperrt, bis der Anhänger geborgen und der Mais zusammengekehrt werden konnte. Der Verkehr staute sich in beiden Richtungen. Am späten Nachmittag wurde die Straße wieder freigegeben.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer