Kempen. In der Sektion Voesch haben Unbekannte am frühen Samstagmorgen zwischen 0.15 und 6 Uhr ein gerade erst verlegtes Kupferkabel mitgehen lassen.

Die Diebe stahlen das 400 Meter lange Kabelstück, das entlang der Eisenbahnlinie Kempen-Aldekerk in Kabelröhren neu verlegt worden war.

Der Schaden beläuft sich auf rund 15.000 Euro.

Hinweise auf die Diebe nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02162/3770 entgegen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer