Ausgezeichnet: Der Sportverband und die Gemeinde Grefrath ehren die erfolgreichsten Sportler 2008.

wza_1500x1005_486203.jpeg
Der sportliche Nachwuchs nimmt in der Oedter Albert-Mooren-Halle stolz die Ehrungen entgegen.

Der sportliche Nachwuchs nimmt in der Oedter Albert-Mooren-Halle stolz die Ehrungen entgegen.

Reimann

Der sportliche Nachwuchs nimmt in der Oedter Albert-Mooren-Halle stolz die Ehrungen entgegen.

Grefrath. Die beiden Eisschnellläufer Stefan Heythausen und Katja Franzen vom Eisschnelllauf Club sind Sportler und Nachwuchssportler des Jahres 2008 in der Sport-und Freizeitgemeinde Grefrath. Die beste Mannschaft stellte TuS Oedt.

Insgesamt wurden vom Gemeindesportverband (GSV) und der Gemeinde am Freitagabend in der Oedter Albert-Mooren-Halle 131Sportler geehrt. Alle bekamen Urkunden, Goldmedaillen, Rosen und eine Eintrittskarte für das Eissportzentrum. Für die Sportler des Jahres gab es zudem Pokale und Geldgeschenke.

Stefan Heythausen wurde bei der Eisschnelllauf-Weltmeisterschaft im japanischen Nagano Dritter im Mannschaftsverfolgungsrennen. Katja Franzen (Foto) stellte 2008 zwei Deutsche Rekorde auf: beim Sprint-Vierkampf im kanadischen Calgary und in Berlin über 2x500 Meter. Die Frauenmannschaft des TuS Oedt der Altersklasse W 40/45 wurde in der Besetzung Anita Klöcker, Rita Wolscht und Sylvia Thiel im Zehn-Kilometer-Straßenlauf Nordrhein- und Westdeutscher Meister.

Erstmals wurde ein Akteur geehrt, der keinem Sportverein angehört: Michael Schmidt. Das Mitglied der Löschgruppe Mülhausen kehrte im September von den Olympischen Spielen der Feuerwehrleute im englischen Liverpool mit drei Medaillen zurück. Er holt jeweils Bronze in den Disziplinen Triathlon, Rafting und Paintball.

Sowohl Bürgermeister Herbert Kättner als auch GSV-Vorsitzender Manfred Baum sprachen zum Beginn der zweistündigen Veranstaltung vom hohen Stellenwert, den der Sport in der Niersgemeinde genieße. Für die zweistündige Veranstaltung hatten die GSV-Vorstandsmitglieder Manfred Knipper und Manfred Kappenhagen ein neues Konzept erarbeitet. Holger Falk moderierte den Abend und führte kurze Interviews mit den Sportlern. Zudem wurden Fotos von den Sportstätten und aus dem Vereinsleben gezeigt. Red

 Die Namen der geehrten Sportler

 

Schachverein Martin Tecklenburg, Peter Hinßen, Rene Schroiff und Richard Scharmann.

Reiterverein "Graf Holk” Nina-Maria Quinders und Hermann-Josef Thönes.

Schwimmclub Jasmina Beutler, Birte Grutesen, Christine Horn, Hannah Ingendae, Madien Manske, Frederike Schriefers, Lukas Kugel und Jan Tekath.

Bügel-Club Dorenburg Norbert Ostermann, Peter Beurskens, Ralf Beurskens, Helmut Beurskens, Stefan Schouren, Josef Scheuvens und Holger Scheuvens.

Tus Oedt Anna Mussehl, Sarah Hückelhoven, Anja Treichel, Marvin Würde, Yannik Zander, Lukas Klöcker, Silke Wolters, Anita Klöcker, Sylvia Thiel, Angelika Kappenhagen, Rita Wolscht, Martina Bauer, Armin Backes, Holger Falk, Peter Klöcker, Manfred Knipper, Hans-Werner Meyer und Karl-Heinz Filipczyk.

DJK Blau-Weiss Mülhausen Florian Birk, Kathrin Barth , Egzon Memeti, Marc Hillmann, Yannik Schuster, Thomas Józefów, Alex Perret und Pascal Lukas.

Turnerschaft Grefrath Julia Kothes, Tamara Mangelmann, Theresa Zanders, Lea Appelhans, Frederike van Almsick, Alina Frahm, Matitha Inderfurth, Annika Jacobs, Lia Rühling, Annika Ingenpass, Julia Winkels, Udo Ingenpass, Susanne Gotzes, Michael Küsters, Günther Trienekens, Darian Dambacher, Steffen Dickmanns, Kai Gehlau, Leon Huft, Daniel Keusen, Paul Keutmann, Fabian Küsters, Christoph Martwich, Till Oeking, Richard Pasch, Niklas Stobernack, Stefan Trienekens, Stefan Wefers, Manuel Willmen, Maximilian van Almsick, Johannes Hüser, Benjamin Leuf, Matthias Leuf, Henrik Keutmann, Tim Nilles , Tim Sadowski, Marcel Schuffeln, Lukas Terkatz, Karsten Wefers, Nelson Weisz, Andreas van Almsick und Dieter Wefers.

Eisschnellauf-Club Stefan Heythausen, Alexandra Lipp, Victor van den Hoff, Katja Franzen, Jürgen Walthers, Reiner Liebert, Heinz-Jürgen Vignold, Michele Mewissen, Christian Langels, Christian Kimpfel, Bastiaan van der Mast, Oliver Ketzer, Marc Zimmermann, Christopher Peltzer, Johannes Brunner, Marvin Junge, Johannes Höffner, Cedric Heinrichs, Morris Bleibel, Dorian Höffer, Gerald Ohlert, Dominik Jennen, Marco Eiger, Maik Lebeau, Vincent Stenmans, Miriam Kapischke, Juliane Wiehr, Miriam Ohlert, Hannah Sauels, Lisa Nowas, Inga-Paulin Schwerke, Jana Bielig, Tamara Kapischke, Caroline Luley, Chiara Göbbels, Sabrina Brunner, Anna Leven, Marie-Christine Luley, Hannah Davids, Enise Schrörs, Katja Steinwachs, Britta Herlitz, Vivianne Schumacher und Julia Prein.

ausserdem Michael Schmidt (Feuerwehrmann aus Mülhausen), Yannik Besen und Vincent Winkels (ASV Süchteln).

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer