41038893304_9999.jpg

Lübke, Kurt (kul)

Mehr als 80 Gäste bei der Gründungsversammlung – das kann sich sehen lassen. Die Schüler haben einen ersten Schritt gemacht, um der „braunen Szene“ in Kempen keine Chance zu geben. Jetzt muss es weiter gehen. Die Menschen müssen aufgeklärt werden, dass der Neonazi von heute nicht mehr nur in Bomberjacke und mit Baseballschläger daherkommt. Die NPD versucht, populistisch Themen wie Euro-Krise und Kindesmissbrauch zu besetzen – auch in der Kempener Fußgängerzone. Diese Aktionen dürfen wir alle uns nicht gefallen lassen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer