Die unbekannten Täter ließen am Tatort einen Hubwagen zurück. Mit dessen Hilfe luden sie die auf Paletten befindlichen Maschinen um.

Kempen. 110 Geschirrspülmaschinen verschwanden in der Nacht zu gestern von der Ladefläche eines Lkw-Anhängers. Der Fahrer hatte den Lastwagen am Sonntag gegen 20.30 Uhr auf dem Seitenstreifen im Industriegebiet, Am Selder, abgestellt. Als er gegen 5 Uhr morgens wieder zurück zu seinem Fahrzeug kam und die Ladung kontrollieren wollte, war diese gestohlen worden.

Die unbekannten Täter ließen am Tatort einen Hubwagen zurück. Mit dessen Hilfe luden sie die auf Paletten befindlichen Maschinen um. Das Diebesgut hat nach Angaben der Polizei einen Wert von mehreren zig tausend Euro. Hinweise: Tel. 02162/3770.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer