Zu seinem offiziellen Antrittsbesuch kommt Helmut Dieser in die Region.

Zu seinem offiziellen Antrittsbesuch kommt Helmut Dieser in die Region.
Helmut dieser ist seit einem Jahr Aachener Bischof.

Helmut dieser ist seit einem Jahr Aachener Bischof.

kul

Helmut dieser ist seit einem Jahr Aachener Bischof.

Mülhausen/Kreis Viersen. Am kommenden Samstag stattet der Aachener Bischof Helmut Dieser der Region Kempen-Viersen seinen Antrittsbesuch ab. Er ist zu Gast beim „Tag der Region“, an dem viele ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter in der Liebfrauenschule Mülhausen teilnehmen. Dazu gehört auch ein sogenanntes Sofagespräch. Daran nehmen unter anderem die bekannte Schwester Jordana Schmidt aus Waldniel, Birgit Stenmanns, Grefrather Notfallseelsorgerin, sowie Aaron Kassat, Firmkatechet aus Tönisvorst, teil. Es folgen verschiedene Workshops.

Um 15 Uhr feiert der Bischof dann eine festliche Messe und lädt anschließend gemeinsam mit dem hiesigen, Regionaldekan, Pfarrer Johannes Quadflieg, zu einem Empfang in das pädagogische Zentrum der Schule ein. Gottesdienst und Empfang richten sich an die breite Öffentlichkeit, heißt es aus Aachen.

Ende Oktober war Abteikirche wiedereröffnet worden

Für den Oberhirten ist es der zweite Besuch in Mülhausen binnen kurzer Zeit: Pünktlich zum Jahrestag der Weihe der Abteikirche von Mariendonk war das sanierte Gotteshaus Ende Oktober feierlich wiedereröffnet werden. Dazu war Helmut Dieser in die Abtei gekommen. Gemeinsam mit dem Kempener Propst Thomas Eicker, Äbtissin Christiana Reemts, den Architekten Birgit und Gregor Dewey sowie weiteren Gästen feierte er die abgeschlossene Sanierung der Klosterkirche.

Helmut Dieser ist seit genau einem Jahr Bischof von Aachen und damit Nachfolger von Heinrich Mussinghoff. Er wurde 1962 in Neuwied (Rheinland-Pfalz geboren) und 1989 in Trier zum Priester geweiht.

Seine Bischofsweihe erfolgte im Juni 2011, nachdem ihn Papst Benedikt XVI. zum Weihbischof im Bistum Trier ernannt hatte. Red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer