Am Samstag werden die Gewinner der Weihnachtsmarken-Aktion ausgelost. Los geht es um 15 Uhr im Foyer des Rathauses.

Im Rathaus werden am Samstag die Gewinner ausgelost. Insgesamt werden 21 500 Euro ausgeschüttet.
Im Rathaus werden am Samstag die Gewinner ausgelost. Insgesamt werden 21 500 Euro ausgeschüttet.

Im Rathaus werden am Samstag die Gewinner ausgelost. Insgesamt werden 21 500 Euro ausgeschüttet.

Kurt Lübke

Im Rathaus werden am Samstag die Gewinner ausgelost. Insgesamt werden 21 500 Euro ausgeschüttet.

Kempen. Insgesamt 21 500 Euro gibt es bei der Weihnachtsverlosung des Kempener Werberinges zu gewinnen. „In diesem Jahr sind erstmals Medimax und Edeka als neue Partner bei der Aktion vertreten. Dadurch haben wir wesentlich mehr Karten in der Lostrommel und haben uns dazu entschlossen, Zusatzgewinne auszugeben“, sagt Werbering-Vorsitzender Reinhard Stein. Bei den Zwischenverlosungen wurden deshalb jeweils 500 Euro zusätzlich ausgeschüttet.

Wie viele Karten an der finalen Verlosung am Samstag teilnehmen, kann Stein nicht genau sagen. In den vergangenen Jahren seien es immer mehr als 40 000 gewesen. Die neu angeschaffte Lostrommel platze in diesem Jahr fast aus allen Nähten.

Seit dem 29. Oktober 2011 wurden die Weihnachtsmarken in den Geschäften des Werberinges ausgegeben. Die erste Sonderauslosung folgte am 3. November. Bis zum 11. Dezember gab es fünf weitere Ziehungen.

Gewinnerlisten der Zwischenziehungen im Internet

Die Hauptziehung findet am Samstag um 15 Uhr im Foyer des Rathauses statt. Der erste Preis sind 5000 Euro in bar. 2000 Euro gibt es für den zweiten und 1000 Euro für den dritten Gewinner. Zusätzlich werden weitere 120 Verzehrgutscheine für die Kempener Gaststätten ausgelost. Die Preisübergabe beginnt am Sonntag um 11 Uhr im Restaurant Ellen-Poort, Ellenstraße 35.

Wer erfahren möchte, ob sein Name bereits bei einer der ersten Losungen gezogen wurde, findet die Gewinnerlisten auf der Internetseite des Werberings: sj

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer