Heimatverein-Geschäftsführer Anders feiert am Freitag seinen 70. Geburtstag. Verdienste hat er insbesondere durchs Weberhaus, um das er sich liebevoll kümmert.

St. Hubert. Seit 1970 ist Hans-Joachim Anders nicht mehr aus dem Heimatverein wegzudenken. Nun feiert der Geschäftsführer Geburtstag: Morgen wird er 70 Jahre alt. Verdienste hat er insbesondere durchs Weberhaus, um das er sich liebevoll kümmert.

1939 wurde Anders in Mallnitz/Schlesien auf dem Gut seiner Eltern geboren. Zunächst flüchtete die Familie nach Sachsen, schließlich führte es sie 1950 nach Bremervörde in Niedersachsen.

Anders machte eine Landwirtschaftslehre, anschließend eine Ausbildung als Kaufmann im Groß- und Außenhandel. Dies führte ihn nach St.Hubert zur damaligen Spar- und Darlehenskasse. 1962 wechselte er zur Absatz-Genossenschaft nach Willich.

Seit 1957 lebt Anders in St.Hubert. Heimisch geworden ist er dort auch durch die Heirat mit der St.Huberterin Trudi Laakmann im Jahr 1965. Das Paar, das zwei Kinder hat, liebt die Natur und den Garten und ist oft mit dem Fahrrad unterwegs.

Zum runden Geburtstag hat sich Anders eine Reise gegönnt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer