Mülhausen. Am Samstag, 23. September, feiert die Liebfrauenschule von 12 bis 17 Uhr ein besonderes Schulfest: Die Schwestern unserer Lieben Frau werden als langjähriger Schulträger verabschiedet. Auch alle Viertklässler, die mit ihren Eltern eine weiterführende Schule ab dem nächsten Jahr suchen, sind eingeladen, die Liebfrauenschule an diesem Tag zu besuchen. Fast 130 Jahre lang haben die Liebfrauenschwestern das Gymnasium geführt. Seit Anfang August ist die Schule nun Teil der Dernbacher Gruppe Katharina Kasper, die als gemeinnütziges Unternehmen unter dem Zeichen des barmherzigen Samariters Krankenhäuser, Senioren und Jugendhilfeeinrichtungen – und jetzt eben auch die das Gymnasium in Mülhausen vereint. Im Rahmen der Feier gibt es etwas zu essen und zu trinken, gemeinsames Singen und viele Spiele.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer