Symbolbild.
Symbolbild.

Symbolbild.

Marcel Kusch/dpa

Symbolbild.

Kempen. Am Freitag gegen 21.15 Uhr wurde ein Radfahrer (Pedelec) in Kempen an der Kreuzung Kerkener Straße/Straelener Straße bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Ein 64-jähriger Mann aus Kempen fuhr mit seinem PKW Mercedes auf der Straelener Straße, von der Berliner Allee kommend, in Fahrtrichtung Kerkener Straße.

An der Kreuzung zur Kerkener Straße wollte er nach links in Richtung Kleinbahnstraße abbiegen. Dabei übersah er einen 78-jährigen Mann aus Kempen, der mit seinem Pedelec auf der Radfurt die Kerkener Straße überquerte. Bei dem Zusammenstoß kam der 78-jährige Mann zur Fall und verletzte sich leicht. Er konnte nach ambulanter Behandlung in einem Krankenhaus entlassen werden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer