34711432804_9999.jpg

Reimann, Friedhelm (rei)

Kempen. „Super Wetter, super Resonanz“: Schreibwarenhändler Rolf Beckers (Foto: Archiv), zweiter Vorsitzender des Werberings, ist mit dem Altstadtfest zufrieden. „Besonders das Musikprogramm Freitag- und Samstagabend auf dem Buttermarkt ist super angekommen und war stark besucht“, resümiert Beckers. Cafés und Gaststätten hätten profitiert von den durstigen Besuchern. „Vielleicht war es am Sonntag sogar schon ein bisschen zu heiß“, sagte Beckers am Sonntagabend zur WZ. Trotzdem habe er es wegen des großen Andrangs kaum aus seinem Geschäft an der Engerstraße geschafft. Der verkaufsoffene Sonntag sei ein Besuchermagnet gewesen, die Leute hätten nach Sommerware gestöbert. Ein Pluspunkt waren auch die Highland-Games: „Die Veranstaltungen haben sich gegenseitig befruchtet.“

Leserkommentare (1)


() Registrierte Nutzer