Der Transporter kippte durch die Wucht des Aufpralls zur Seite.
Der Transporter kippte durch die Wucht des Aufpralls zur Seite.

Der Transporter kippte durch die Wucht des Aufpralls zur Seite.

Günter Jungmann

Der Transporter kippte durch die Wucht des Aufpralls zur Seite.

Niederkrüchten. Bei der Kollision eines Kleintransporters mit einem Pkw auf der K 9 in Boscherhausen sind am Mittwochabend sieben Menschen schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hatte die 22 Jahre alte Fahrerin des Transporters um 19.20 Uhr beim Linksabbiegen von der Straße Dam auf die K 9 den Pkw eines 43-jährigen Elmpters übersehen. Es kam zum Zusammenstoß.

Der Kleinwagen krachte so heftig in die Seite des Transporters, dass dieser umkippte. Sowohl der 43-Jährige als auch die sechs Insassinnen des Ford Transit, Frauen im Alter zwischen 22 und 29 Jahren aus Viersen und Süchteln, erlitten schwere Verletzungen und mussten in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Die beiden Unfallfahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer