32275725104_9999.jpg
$caption

$caption

Günter Jungmann

Grefrath. Drei Schwerverletzte und hohen Sachschaden forderte ein Unfall auf der Bundesstraße 509 zwischen Grefrath und Lobberich am Samstagabend. Gegen 18.25 Uhr fuhr ein 29-jähriger Schwalmtaler mit seinem VW-Bus (Foto) in Richtung Grefrath, als er in der Sektion Schlibeck in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geriet und frontal mit dem Pkw einer 44-jährigen Nettetalerin zusammenstieß. Beide Fahrzeugführer sowie die 16-jährige Beifahrerin der Frau wurden schwer verletzt. Da der 29-Jährige alkoholisiert war, wurde eine Blutentnahme angeordnet. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer