Oedt. Ein 64 Jahre alter Fahrradfahrer ist am Sonntagmittag gegen 11.45 Uhr im Bereich Hochstraße von einem Pkw erfasst und schwer verletzt worden. Ein Autofahrer aus St. Tönis hatte den Mann beim Linksabbiegen von der Johannes-Girmes-Straße in die Tönsivorster Straße - laut Polizei möglicherweise aufgrund der tief stehenden Sonne - zu spät gesehen und konnte die Kollision nicht mehr verhindern. Der Radfahrer stürzte auf die Straße und musste zur stationären Behandlung in eine Viersener Klinik gebracht werden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer