Grefrath

Kutschenkorso feiert beim Mairitt Premiere

Grefrath. Zum traditionellen Mairitt des Niederrheinischen Freilichtmuseums sind in diesem Jahr neben Ross und Reiter insbesondere Kutschengespanne willkommen. Am Montag, 1. Mai, gibt es die Premiere des Kutschenkorsos „Rund um die Dorenburg“. Wer als Reiter mit seinem Pferd teilnehmen möchte,... mehr

Grefrath

Mit Hexen und Räubern durchs Museum

Grefrath. Der magische „Besen-Express“ hat geliefert. Pünktlich. Fünf Tage vor der Walpurgisnacht in Grefrath lagen 500 Exemplare des Buches „Hexen, Räuber, wilde Biester!“ an der Pforte der Dorenburg. So weit, so halbwahr. Sicher aber ist: Kevin Gröwig kann wieder gut schlafen. Der Druck ist gut.... mehr

Grefrath

Vom Kuhstall an die Biertheke

Vinkrath. „Hier muss früher mal eine Bäckerei gewesen sein und da es ringsherum ziemlich viel Buschwerk gibt, hat sich das mit dem Namen wohl so ergeben“, sagte Hermann Josef Derichs in seinem Buschbäckerhof. Für den 63-jährigen ehemaligen Landwirt hat gerade die „Schicht“ begonnen. Er führt seit... mehr

Jagdgesetz: Kritik ebbt nicht ab

Grefrath/Kreis Viersen. Eine sehr harmonische Mitgliederversammlung erlebten die gut 150 Mitglieder der Kreisjägerschaft Viersen am Montagabend im Saal „Zum Nordkanal“ in Anwesenheit des Vizepräsidenten des Landesjagdverbandes NRW, Georg Kurella aus Köln. Doch auch zahlreiche Landes- und... mehr

Flugzeug-Check zum Saisonstart

Grefrath. Strahlender Sonnenschein und ein buntes Treiben rund um Start- und Landebahn: Auf dem Niershorst ist der Frühling zurückgekehrt. Die sehr guten Temperaturen nutzten viele Piloten des LSV Grenzland gleich für ihre ersten Flüge im neuen Jahr aus. Flugschülerin Anna Hanßen (15) hingegen... mehr

Auch der FDP-Chef kam ins Schützenzelt

Grefrath. Wer das Schießen mit Luftgewehr oder -pistole sicher erlernen will, dabei konzentriert und diszipliniert zu Werke geht und sich mit anderen im Wettkampf messen will, der ist beim Rheinischen Schützenbund gut aufgehoben. Dieser beging nun den 66. Rheinischen Schützentag in Grefrath. Eigens... mehr

„Holiday on Ice“ ist wieder da

Grefrath. In diesem Jahr wird in Grefrath zum fünften Mal die Weltpremiere des neuen Programms von „Holiday on Ice“ zu sehen und zu hören sein. Auch für die Show 2017 versprechen die Macher „atemberaubende Performances und Lichtspiele“ sowie „schillernde und aufwendig gefertigte Kostüme“. Zwischen... mehr

Mülhausen: Ein Park als niederrheinische Landschaft

Mülhausen. Rot, gelb, rosa, weiß und viel grün – auch ohne Sonne leuchtet die Natur rund um das Kloster der Schwestern Unserer Lieben Frau. „Die kleine Mainau nennen wir unseren Binnenhof“, sagt Schwester Magdalena. Die Fläche zwischen Kloster und Schulgebäuden wurde in den 1970er Jahren neu... mehr

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige

Umfrage

Hat sich die Situation beim Niers-Express verbessert?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Anzeige

VIDEOS AUS DER REGION


Anzeige

Kreis Viersen

Die WZ bei Facebook: Nachrichten rund um die Uhr

Niederrhein. „Großbrand in Tönisvorst“, „Tote Katzen an der Niers in Grefrath“, „Verfolgungsjagd in Kempen“, „Borussia im Aufwind“ – Schlagzeilen dieser Art verbreitet die Niederrhein-Redaktion der WZ. Aber nicht nur auf gedrucktem Papier, selbstverständlich auch auf der aktuellen Internetseite der... mehr

Anzeige

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

KONTAKT WESTDEUTSCHE ZEITUNG

  • Kontakt WZ
      Sie haben Fragen, Wünsche oder Anmerkungen an unsere Mitarbeiter? Dann melden Sie sich bei uns - wir freuen uns auf Ihr Feedback:

      Alle Ansprechpartner!

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG