Winterdienst Unfall 2

Günter Jungmann

Kreis Viersen. Auch ohne Schnee bleiben die Straßen im Kreis Viersen weiterhin glatt.  So ereigneten sich innerhalb von 24 Stunden etwa acht witterungsbedingte Unfälle. Bei allen blieb es bei einem Blechschaden.

Die Kreispolizei Viersen appeliert an alle Verkehrsteilnehmer, ihre Fahrweise den Witterungsverhältnissen anzupassen. Schneefreie Straßen bedeuten nicht zwingend weniger rutschige Fahrbahnen. Überfrierende Nässe kann aus einer harmlosen Straße eine gefähliche Rutschbahn machen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer