22. Juni 2017 - 16:15 Uhr

Polizei kontrolliert illegale Badegäste am Kempener Baggersee

Illegales Baden und falsch geparkte Autos - Polizei und Ordnungsamt machen ernst und verteilen zahlreiche Knöllchen am Baggersee in Kempen. mehr

21. Juni 2017 - 17:35 Uhr

Noch kein Sommer im Grefrather Freibad

Grefrath. Am heißen Montagnachmittag hatte Landrat Andreas Coenen während seiner Rede auf dem Tourismustag unter dem Zeltdach des Eisstadions eine Idee. Bei nahezu tropischen Temperaturen empfahl er den Teilnehmern der Tagung im Anschluss einen Besuch des Grefrather Freibads an der Dorenburg.... mehr

21. Juni 2017 - 20:00 Uhr

Zähes Ringen um die Zukunft der Fußballplätze

In St. Hubert soll auf einer neuen Fläche ein Kunstrasenplatz entstehen. Gespräche mit Eigentümern geeigneter Flächen sollen schon laufen. mehr

21. Juni 2017 - 18:45 Uhr

Verhinderter Vogelschuss: Keiner will König werden

Erstmals seit 1961 hat die St. Sebastianus Bruderschaft keinen König für das nächste Jahr – damals fiel sogar das Fest aus. mehr

21. Juni 2017 - 18:45 Uhr

Im Juni kamen schon 15 000 Badegäste

Der ungewöhnlich heiße Frühsommer hat der Willicher "Bütt" im Freibadbereich einen neuen Rekord beschert. mehr

21. Juni 2017 - 18:45 Uhr

Ganz auf Sommer eingestellt

Alte Menschen müssen bei großer Hitze besonders vorsichtig sein. Die Seniorenheime sind darauf vorbereitet. mehr

21. Juni 2017 - 18:16 Uhr

174 Knöllchen für falsch parkende Schwimmer in Kempen

Mehr als hundert Knöllchen hat das Ordnungsamt an einem Tag in Kempen verteilt. Besonders am Schwimmbad und rund um einen nicht öffentlich zugänglichen Baggersee sind Strafen verteilt worden. mehr

21. Juni 2017 - 17:26 Uhr

Ernste Töne und Gelächter

Im fast ausverkauften Ratssaal lernte das Festspiel-Publikum durch Hans-Jürgen Schatz unbekannte Seiten von Erich Kästner kennen. mehr

Anzeige

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige

VIDEOS AUS DER REGION


Anzeige
Anzeige

Niederrhein

Die WZ bei Facebook: Nachrichten rund um die Uhr

Niederrhein. „Großbrand in Tönisvorst“, „Tote Katzen an der Niers in Grefrath“, „Verfolgungsjagd in Kempen“, „Borussia im Aufwind“ – Schlagzeilen dieser Art verbreitet die Niederrhein-Redaktion der WZ. Aber nicht nur auf gedrucktem Papier, selbstverständlich auch auf der aktuellen Internetseite der... mehr

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

KONTAKT WESTDEUTSCHE ZEITUNG

  • Kontakt WZ
      Sie haben Fragen, Wünsche oder Anmerkungen an unsere Mitarbeiter? Dann melden Sie sich bei uns - wir freuen uns auf Ihr Feedback:

      Alle Ansprechpartner!

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG