23. August 2016 - 19:07 Uhr

WZ-Team schon im Fußball-Fieber

Kempen. Zugegeben, eine wirklich fußballfreie Zeit hat es in diesem Sommer nicht gegeben. Gleich nach Bundesliga und Champions-League-Finale kam die Fußball-EM und dann auch ein olympisches Turnier mit einer tollen deutschen Mannschaft. Für einen wahren Fußball-Fan sind aber schon ein paar Tage... mehr

23. August 2016 - 19:07 Uhr

Vorfreude auf die i-Dötzchen

Kempen. Wer stellt die Stühle für die Gäste auf den Schulhof? Wer kümmert sich um die Technik für das „Florino“-Theaterstück der Klasse 3b? Wer liest Fürbitten im Gottesdienst vor? Und liegen alle Flaggen parat, damit die i-Dötzchen aller Nationalitäten ihre Fahnen in der geschmückten Schule... mehr

23. August 2016 - 19:07 Uhr

Dem Vinkrather Dorfladen droht das Aus

Grefrath. Eine schlechte Nachricht aus Vinkrath: Der Dorfladen gegenüber der St. Josef-Kirche wird voraussichtlich zum 1. Dezember schließen. Das kündigt ein Zettel im Fenster des Ladens an. Nicht nur für Gregor Wagner, Eigentümer des Ladenlokals an der Dorfstraße 13, wäre eine endgültige... mehr

23. August 2016 - 18:17 Uhr

Vauth scheitert vor dem BGH

Tönisvorst. Dass die verschiedenen Verfahren gegen die Eheleute Lothar und Jessica Vauth millimeterweise vorwärtsgehen, ist noch hoch gegriffen. Die Fortschritte bewegen sich – um im Bild zu bleiben – im Nano-Bereich. Aber manchmal bewegt sich doch etwas in diesem Mikrokosmos. Anfang September... mehr

23. August 2016 - 18:17 Uhr

Vom Tesla bis zum Liegerad

Willich. Dass dem Elektro-Auto die Zukunft gehört, ist unter Experten ziemlich unumstritten. Aber eben auch, dass aktuell kaum jemand in Deutschland ein Elektroauto kauft. Auch die staatliche 4000-Euro-Kaufprämie, vor rund sechs Wochen rückwirkend zu Mitte Mai eingeführt, floppt bislang. Bis Anfang... mehr

23. August 2016 - 18:17 Uhr

Vom Volkslied bis zu den vier Cowboys

Tönisvorst. Rüdiger Sorgalla, seit 1993 Vorsitzender des St. Töniser Mandolinenorchesters, ist ein wenig stolz: Der 68-Jährige schaut mal kurz in einen Nebenraum der Rosentalhalle – und hört dem Spiel seiner Enkelinnen zu. Kim (8) zupft die Mandoline, Lea (6) spielt Gitarre. „Am liebsten höre ich... mehr

23. August 2016 - 21:47 Uhr

Doppelhaushälfte wird abgerissen

Kaldenkirchen. Ende gut, alles gut. So scheint es zumindest: Endlich wird die nach einem Brand verkokelte Hälfte eines Doppelhauses in Kreuzmönchdorf abgerissen. Aufatmen bei den Menschen in der Nikolaus-Ehlen-Straße: So verschwinde nach mehr als einem Jahr nicht nur ein Schandfleck, sondern auch... mehr

23. August 2016 - 21:47 Uhr

Gründerin über Krebszentrum: „Was ich höre, klingt kriminell“

Brüggen. Im Gesundheitszentrum Venlo-Bracht herrschten bereits seit der Gründung im Frühjahr 2014 medizinisch fragwürdige Praktiken – das zumindest sagt Bozena Kilarski. Die Ärztin aus Rheine war in den Anfängen des Brachter Zentrums als Geschäftspartnerin des Niederländers André Hartel dabei. Im... mehr

Anzeige
Anzeige
Anzeige

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Umfrage

Hat sich die Situation beim Niers-Express verbessert?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Anzeige

Niederrhein

Die WZ bei Facebook: Nachrichten rund um die Uhr

Niederrhein. „Großbrand in Tönisvorst“, „Tote Katzen an der Niers in Grefrath“, „Verfolgungsjagd in Kempen“, „Borussia im Aufwind“ – Schlagzeilen dieser Art verbreitet die Niederrhein-Redaktion der WZ. Aber nicht nur auf gedrucktem Papier, selbstverständlich auch auf der aktuellen Internetseite der... mehr

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG