Kempen

Spargel mit Fisch, Fleisch – oder Obst

Kempen. Der erste am WZ-Mobil ist ein wahrer Profi: Peter Clemens, Markthändler und Spargelerzeuger, gibt seinen ganz persönlichen Rezept-Tipp ab: „Weißen und grünen Spargel geschält und in Stücke geschnitten mit Olivenöl und Zucker in die Pfanne. Karamelisieren und gar braten, mit Salz und Pfeffer... mehr

Kempen

Wenn das Kind ein Smartphone will

Kempen. Auf diese Frage müssen sich Eltern von Achtjährigen schon gefasst machen: „Wann bekomme ich ein Smartphone?“ Weil dieses Thema für viele Eltern aktuell ist, hatte der Ortsverein Kempen des Deutschen Kinderschutzbundes zur Veranstaltung „Smartphones – Medienkompetenz von Kindern und... mehr

Tönisvorst

Pferd aus Baugrube gerettet

Tönisvorst. Markus Hergett ist schon seit vielen Jahren bei der Freiwilligen Feuerwehr Tönisvorst. Aber an einen solchen Einsatz für die Kameraden kann er sich wirklich nicht erinnern: „Ein mehr als 700 Kilo schweres Tier aus einer Baugrube zu retten: Trotz unserer mehr als 200 Einsätze im Jahr... mehr

Nettetal

Auto überschlagen - Fahrer unverletzt

Nettetal-Leuth. Glück hatte ein 46-jähriger Autofahrer bei einem Alleinunfall am Donnerstag, um 22:55 Uhr. Der Süchtelner befuhr mit seinem Pkw die L 373 aus Richtung Leuth kommend in Fahrtrichtung Hinsbeck. Vermutlich durch seine Alkoholisierung bedingt kam der Pkw nach links von der Fahrbahn ab... mehr

Tönisvorst

Feuerwehr befreit Pferd aus Baugrube

25-jährige Reiterin aus Krefeld ist am Donnerstag in Tönisvorst mit ihrem Pferd in eine Baugrube gefallen. Starke Retter der Feuerwehr befreiten das Tier mit Muskelkraft. mehr

Bus-Verbindungen weiter nach vorn bringen

Kreis Viersen. Das Thema klingt furztrocken, so als würde es niemand interessieren. Es geht um die Planung für den Nahverkehr. Am Mittwochabend tagte der Aufsichtsrat der Verkehrsgesellschaft Kreis Viersen (VKV). Und wird ein Experten-Büro beauftragen, die Planung fortzuschreiben. Und wen... mehr

Grefrath

„Zunächst jedes Blatt umdrehen“

Grefrath. Die Etagere mit Obst und Gemüse auf dem Schreibtisch fällt auf. Ebenso die Poster mit Sprüchen an den Wänden, die Keksdose und Kaffeemaschine auf der Fensterbank: Im Büro von Barbara Behrendt fühlt sich der Besucher direkt willkommen. Am Arbeitsplatz der Gleichstellungsbeauftragten der... mehr

Kempen

Traum einer Kultur-Akademie in der Burg

Kempen. Die Zukunft der Burg ist Ruth Finke nicht egal, auch wenn die Kempenerin schon lange nicht mehr am Niederrhein, sondern in Ditzingen bei Stuttgart wohnt. Von Baden-Württemberg aus verfolgt sie die Diskussionen, die zurzeit – sachlich wie emotional – rund um das Kempener Wahrzeichen geführt... mehr

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Grefrath

Im Zickzack durch und über Stangen

Grefrath. Pino und Bonzo, zwei zehnjährige Yorkshire-Terrier, Pudel und Dackel, standen etwas traurig hinter der Einzäunung. Sie sahen nur zu, wie ihre kleineren und größeren Artgenossen durch den Parcours hasteten. „Die zwei sind schon etwas in die Jahre gekommen, laufen nicht mehr auf großen... mehr

Kempen

Mozarts Werk auf den Grund gehen

Kempen. Die sieben Musiker verstehen es, die Aula des Thomaeums mit Klang zu erfüllen. Mit Geigen, Cello, Bratsche, Flöte, Fagott und Klavier gibt ein Kammerensemble der Niederrheinischen Sinfoniker Schülern des Thomaeums einen Einblick in die „Jupiter-Symphonie“ von Wolfgang Amadeus Mozart. Und... mehr

Nettetal

Alte Fabrik beherbergt jetzt Kunst

Nettetal. Noch sind einige Wände kahl und Flure leer, manche der Hallen ohne Leben. Aber überall wird eifrig gewerkelt, in einem Durchgang stapeln sich Rahmen, neben Fenstern werden Zeichnungen aufgehängt, an einen Tisch sind Bilder gelehnt, in Decken gehüllt, daneben steht Nicole Terstappen und... mehr

Tönisvorst

Tötete WC-Reiniger den Terrier-Mix?

Vorst. Eines steht fest: Die Hündin ist tot. Doch woran ist der zwölf Jahre alte Terrier-Mix Jule gestorben? Frauchen Betty Smit ist fest davon überzeugt, die Antwort zu kennen: Jule ist vergiftet worden. Der Reihe nach. An der Bruchstraße in Vorst hatte kürzlich eine Anwohnerin zu ungewöhnlichen... mehr 2

Viersen

Kreis kämpft für Autobahnausbau

Willich/Viersen. Mit dem Entwurf des neuen Bundesverkehrswegeplans hat sich der zuständige Minister Alexander Dobrindt (CSU) am Niederrhein wenig Freunde gemacht. Nachdem schon die Bundestagsabgeordneten von CDU und SPD aus dem Kreis Viersen und Mönchengladbach einhellig dagegen protestiert hatten... mehr

Willich

Auftakt für die neue Spielzeit

Neersen. „Der Mann mit dem Hut ist wieder da“. Mit diesen Worten begrüßte Jan Bodinus, Intendant der Schlossfestspiele Neersen, sein neues Ensemble für die Spielzeit 2016. Umarmungen hier, Küsschen da – die Regisseure, Schauspieler, Maskenbildner, Schneider und Bühnentechniker freuten sich... mehr

Niederrhein

Zwei 18-Jährige sterben bei Unfall auf der Krefelder Straße

Neukirchen- Vluyn. Nach bisherigem Ermittlungsstand kam am Freitagabend ein mit vier Heranwachsenden besetzter Pkw auf der Krefelder Straße auf gerader Strecke aus bislang ungeklärter Ursache zunächst nach rechts auf den Grünstreifen. Anschließend schleuderte er nach links über die Fahrbahn und... mehr

Sport in Krefeld

WSV siegt im Spitzenspiel, KFC gewinnt gegen Kapellen

Wuppertaler SV - Spvg Schonnebeck0:2 (0:0) Vorentscheidung im Aufstiegskampf: Tabellenführer Wuppertal besiegte den Verfolger aus Essen vor 3039 Zuschauern im Stadion am Zoo mit 3:0. Die Tore schossen Ercan Aydogmus (78.), Gaetano Manno (80., offiziell Aydogmud, doch der war nach eigener Aussage... mehr

Borussia Mönchengladbach

Gute Ausgangslage für letzte Spiele und die Frage nach Weinzierl

Mönchengladbach (Red). Erneut sind Gerüchte aufgekommen, dass André Schuberts Trainerzukunft  zumindest intern zur Debatte steht. Laut Bildzeitung soll der Verein Interesse an Augsburgs Trainer, Markus Weinzierl, haben. Der 41-Jährige war bislang vor allem als potenzieller Nachfolger von... mehr

Specials

Fall Mirco: Die Rückkehr des Chefermittlers

Oedt. Für ihn sei es ein komisches Gefühl, wieder nach Grefrath zu kommen, sagt Ingo Thiel. Auf dem Weg zum Oedter Altenzentrum sei er an der Bushaltestelle An der Kleinbahn vorbeigekommen – dort, wo alles begann. „Da brach wieder was auf.“ An dieser Bushaltestelle hatten Freunde am 3. September... mehr 6

Anzeige
Anzeige

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Umfrage

Hat sich die Situation beim Niers-Express verbessert?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Niederrhein

Die WZ bei Facebook: Nachrichten rund um die Uhr

Niederrhein. „Großbrand in Tönisvorst“, „Tote Katzen an der Niers in Grefrath“, „Verfolgungsjagd in Kempen“, „Borussia im Aufwind“ – Schlagzeilen dieser Art verbreitet die Niederrhein-Redaktion der WZ. Aber nicht nur auf gedrucktem Papier, selbstverständlich auch auf der aktuellen Internetseite der... mehr

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG