Wülfrath. Am Mittwoch um 15 Uhr darf sich das Wahlamt auf Besuch freuen. Dann will Horst Panke, Geschäftsführer der Wülfrather Gruppe (WG), die Unterlagen für die Kommunalwahl abgeben. Montagabend hatte die WG in der Gaststätte "Zur goldenen Kugel" ihre Kandidaten für die Wahlkreise und Reserveliste gewählt.

Jeweils einstimmig wurden alle Vorschläge von den 27 stimmberechtigen Mitgliedern abgesegnet. Angeführt wird die Liste von Ralph Mielke und Wolfgang Peetz, den ehemaligen Beigeordneten der Stadt Wülfrath. Der Immobilien-Kaufmann André Herbes (Listenplatz 3), Reiner Heinz (4/Abteilungsleiter der Wirtschaftsförderung der Stadt Ratingen) und Axel Paul (5/Immobilienkaufmann) folgen.

"Jetzt kommen viele Dinge auf uns zu. Wir müssen über Werbemittel reden, über Plakate und unsere Strategie festlegen", schwor Vorsitzender Michael Münch die WG auf den Wahlkampf ein. Vorgestellt wurde am Abend der erste Button der WG, die seit Montagnachmittag im Internet vertreten ist. Dort sind die Kandidaten ebenso zu finden, wie auch das vorläufige Wahlprogramm.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer