Zum 1. April geht der Preis noch einmal runter.

Wülfrath. Die Stadtwerke senken die Gaspreise in diesem Jahr zum zweiten Mal: Zum 1. April werden die Arbeitspreise in den Tarifen Geringverbraucher, Vollversorgung und Heizgas um weitere 0,65 Cent je Kilowattstunde. Das sind die neuen Preise: Vollversorgung von 6,52 Ct/kwh auf 5,87 ct; Heizgas: von 6,60 auf 5,95 ct; Geringverbraucher: von 8,98 ct auf 8,33 ct. Bezogen auf eine Jahresabnahme von 20000 Kilowattstunden beläuft sich die Ersparnis in den Tarifen jeweils auf 130 Euro.

Anzeige

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer