Michael Gallinat (l.)und Ulrich Siepe werden ab 1.1.2010 die Leitung der Stadtwerke übernehmen.
Michael Gallinat (l.)und Ulrich Siepe werden ab 1.1.2010 die Leitung der Stadtwerke übernehmen.

Michael Gallinat (l.)und Ulrich Siepe werden ab 1.1.2010 die Leitung der Stadtwerke übernehmen.

Archiv

Michael Gallinat (l.)und Ulrich Siepe werden ab 1.1.2010 die Leitung der Stadtwerke übernehmen.

Wülfrath. Harald Roedenbeck verlässt zum 31.Dezember 2009 die Stadtwerke. Dann tritt der 61-Jährige in die Altersteilzeit. Auf seinen Wunsch hin steigt der Beamte dann aus. Vor dem Chefsessel bei den Stadtwerken war er Geschäftsführer im Herminghausstift sowie unter anderem Leiter des Sozialamtes.

Die Nachfolge wurde auf der Gesellschafterversammlung am Donnerstagabend bereits geregelt, wie Vorsitzender Manfred Hoffmann mitteilte. Demnach werden der jetzige Technische Leiter, Michael Gallinat, und Prokurist Ulrich Siepe am 1. Januar 2010 die Geschäftsführung der Stadtwerke übernehmen. Hoffmann: "Damit ist die Kontinuität gewährleistet." Auch dem Energiewirtschaftsgesetz werde Rechnung getragen: "Netz und Verkauf dürfen nicht in einer Hand sein", so Hoffmann. Roben

Anzeige

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer