Velbert. Am Mittwoch zeigte sich gegen 18.30 Uhr auf der Einsteinstraße ein Exhibitionist einer 66-jährigen Velberterin. Der Unbekannte hatte die Hose geöffnet und manipulierte an seinem Geschlechtsteil. Als die Dame ihn aufforderte zu verschwinden, entfernte sich dieser in Richtung Röntgenstraße/ von-Humboldt-Straße.

Laut Polizei war der täter ungefähr 185 Zentimeter groß und zwischen 20 und 25 Jahre alt. Er hatte eine dünne Statur und trug ein dunkles Kapuzenshirt, das er über den Kopf gezogen hatte, sowie vermutlich eine Jeans.


Die Polizei bittet um Hinweise:  02051 / 946 - 6110. 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer