Erstmals waren Eltern am Auswahlverfahren beteiligt.

Edwin Pröm übernimmt ab 1. Januar die Leitung des Ratinger Kinder- und Jugendchores.
Edwin Pröm übernimmt ab 1. Januar die Leitung des Ratinger Kinder- und Jugendchores.

Edwin Pröm übernimmt ab 1. Januar die Leitung des Ratinger Kinder- und Jugendchores.

privat

Edwin Pröm übernimmt ab 1. Januar die Leitung des Ratinger Kinder- und Jugendchores.

Ratingen. Zum Jahresende werden Brigitte Falke-Schürmann und Werner Schürmann nach 25 Jahren Arbeit mit und für den Ratinger Kinder- und Jugendchor in den Ruhestand treten.

Die ehrenvolle Verabschiedung durch Bürgermeister Harald Birkenkamp fand bereits im Rahmen des Weihnachtskonzerts am 13. Dezember in der Dumeklemmerhalle statt.

Inzwischen konnte durch die Musikschule auch die Nachfolge dieser exponierten Position geregelt werden: Die Aufgabe, für Ratinger Kinder und Jugendliche eine zeitgemäße und zugangsoffene Chorarbeit zu leisten, wird ab dem 1. Januar Edwin Pröm übernehmen.

Der 40-Jährige bringt neben seinen Studienabschlüssen für Kirchenmusik, als Kapellmeister sowie Gesang und Chorleitung auch Erfahrung als Korrepetitor und Dirigent am Stadttheater Bremen sowie an den Musical-Theatern in Bremen und Essen mit. Aktuell leitet er unter anderem den Oratorienchor Dortmund und ist an den Musikschulen Gelsenkirchen und Lüdenscheid als Gesangspädagoge tätig.

Als Besonderheit ermöglichte die Stadt Ratingen auch Vertretern der Elternschaft die Teilnahme am abschließenden Probe-Dirigat, denn die engagierten Eltern sind über viele Jahre ein unverzichtbarer Teil der Chorarbeit der Musikschule geworden. Edwin Pröm überzeugte sowohl fachlich die offiziellen Vertreter der Stadt und der Musikschule als auch die Eltern und Chormitglieder, die sich vor allem für seine sympathische Art spontan begeisterten.

Der Musikschule ist besonders wichtig, die Mitwirkung im Kinder- und Jugendchor auch zukünftig zeitgemäß, interessant und mit Freude zu gestalten. Neben einer freundlichen und positiven Probenatmosphäre warten auch weiterhin Chorfahrten, Wettbewerbe und attraktive Auftritte auf die engagierten jungen Sängerinnen und Sänger. Aktuell können zum neuen Jahr wieder neue Kinder und Jugendliche aufgenommen werden. Die jüngste Chorgruppe eignet sich bereits für Kinder ab sechs Jahren.

Nähere Informationen über die Mitwirkung im Ratinger Kinder- und Jugendchor gibt es bei der Musikschule unter Telefon 550-4032.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer