Ratingen. 41 Einsätze mussten die Ratinger Rettungskräfte an Altweiber zwischen 9 Uhr und Mitternacht bewältigen.

Bereits am frühen Nachmittag gab es innerhalb von drei Stunden 22 Einsätze, davon mussten in 16 Fällen schwerst alkoholisierten Menschen geholfen werden.

Einen hohen Anteil hatten Jugendliche unter 16 Jahren, die stark alkoholisiert waren. Insgesamt mussten zehn betrunkene Jugendliche versorgt werden.

Anzeige

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer