Tank in Waschanlage beschädigt. Langer Einsatz für die Feuerwehr.

Aus dem Tank dieses Lkw ergoss sich der Kraftstoff auf die Dieselstraße. Die Feuerwehr reinigte stundenlang die Fahrbahn und die Kanalisation.
Aus dem Tank dieses Lkw ergoss sich der Kraftstoff auf die Dieselstraße. Die Feuerwehr reinigte stundenlang die Fahrbahn und die Kanalisation.

Aus dem Tank dieses Lkw ergoss sich der Kraftstoff auf die Dieselstraße. Die Feuerwehr reinigte stundenlang die Fahrbahn und die Kanalisation.

Simone Bahrmann

Aus dem Tank dieses Lkw ergoss sich der Kraftstoff auf die Dieselstraße. Die Feuerwehr reinigte stundenlang die Fahrbahn und die Kanalisation.

Wülfrath. Eine meterlange Kraftstoffspur, die sich durch das Industriegebiet Dieselstraße zog, hielt am Montag die Feuerwehr auf Trab. Der Tank eines Lastwagens war am Mittag Leck geschlagen. Rund 400 Liter Diesel flossen auf die Straße und in die Kanalisation. Beide wurden bis in den Abend von der Wehr gereinigt.

Den Tank habe er sich in einer nur 500 Meter entfernten Industriewaschanlage aufgerissen, berichtete der Fahrer des Lastwagens. Nach der Materialanlieferung musste er durch die Waschanlage. „Bei der Durchfahrt habe ich ein Kratzen gehört. Ich dachte erst, es wäre nur ein Plastikbehälter an der Seite“, sagte der Fahrer. Nach wenigen hundert Metern Fahrt bemerkte er den Schaden und blieb vor der Abbiegung nach Nord-Erbach stehen.

Die Feuerwehr löste wegen des Einsatzes Sirenenalarm aus und war bis zum Abend mit 19 Mann vor Ort. Der Tank wurde laut Brandinspektor Sven Salomon mit einem Holzstopfen verschlossen, um weiteres Auslaufen zu verhindern. Mit Granulat wurde der Kraftstoff anschließend gebunden und mit einer Kehrmaschine abtransportiert. Die Kläranlage Angertal in Heiligenhaus wurde verständigt, da dort Diesel von Wasser getrennt werden kann. Anschließend reinigte die Feuerwehr die Kanalisation mit einem Kanalspülwagen. Der Lastwagen wird vor Ort repariert, die Rechnung für den Einsatz geht an die Firma des Verursachers. fsch

Leserkommentare (1)


() Registrierte Nutzer