syb polizei

Symbolfoto: Friso Gentsch

Wülfrath. Unbekannte sind in der Zeit von Samstagabend, 17 Uhr, bis Montagmorgen, 9.10 Uhr, in eine Kfz-Werkstatt an der Dieselstraße im Gewerbegebiet Kocherscheidt eingebrochen. Wie die Polizei berichtet, gelangten die Täter zunächst durch einen Maschendrahtzaun auf das Gelände. Anschließend hebelten sie das Rolltor an der Rückseite des zweistöckigen Gebäudes auf und gelangten so ins Innere.

Die Einbrecher erbeuteten verschiedene Spezialwerkzeuge und Messgeräte. Der Wert der Beute wird auf rund 15 000 Euro geschätzt. Um das Diebesgut transportieren zu können, müssen die Täter ein Fahrzeug bereitgestellt haben. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 02058/9200-6350 entgegen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer