40411548904_9999.jpg
Ein Kommentar von Thomas Reuter.

Ein Kommentar von Thomas Reuter.

Bahrmann, Simone (simb)

Ein Kommentar von Thomas Reuter.

Das Land lässt die Kommunen hängen und wälzt Kosten, die durch das beitragsfreie letzte Kindergartenjahr entstehen, auf die Städte ab. Das ist zu kritisieren, keine Frage. Dass Wülfrath die entstandene Lücke nun von den Familien auffüllen lässt, ist aber keinesfalls freundlicher. Es ist das falsche Signal einer Stadt, die Familien anlocken will – auch wenn jetzt nur 27 Fälle betroffen sind. Eine Stadt mit den höchsten Kindergartenbeiträgen und der höchsten Grundsteuer B im Kreis trägt mit solchen Beschlüssen nicht dazu bei, den Stempel „familienfreundlich“ zu erhalten.

Leserkommentare (2)


() Registrierte Nutzer