54629705204_9999.jpg
Ein Kommentar von Thomas Reuter

Ein Kommentar von Thomas Reuter

Bahrmann, Simone (simb)

Ein Kommentar von Thomas Reuter

Wülfrath. Nein, Laien können nicht bewerten, wer im Fall des zubetonierten Müllerbaum-Kanals den Schwarzen Peter verdient. Das wird Sache der Juristen sein. Was aber auffällt – und da sind sich beide Seiten einig: Im Tiefbauamt, wo alle Infos über Kanäle im Stadtgebiet zusammenfließen sollten, wurde in der Vergangenheit das Aktenarchiv nicht mit der nötigen Konsequenz gepflegt.

Es kann doch nicht sein, dass Kanäle, die über Jahrzehnte genutzt werden, nicht aktenkundig sind, nicht in Bauakten abgeheftet sind. Derartige Lücken sind beängstigend. Man muss sich schon fragen, welche Siedlung vielleicht als nächste betroffen ist.

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer