650 Athleten haben sich bereits zum Wettkampf angemeldet.

Sport
Radfahren ist eine der drei Disziplinen beim Triathlon. Am 11. September gehen die Sportler an den Start.

Radfahren ist eine der drei Disziplinen beim Triathlon. Am 11. September gehen die Sportler an den Start.

Archivfoto: Pierre-Claude Hohn

Radfahren ist eine der drei Disziplinen beim Triathlon. Am 11. September gehen die Sportler an den Start.

Ratingen. Der Ansturm von Teilnehmern war schon vor dem offziellen Anmeldetermin am 1. Januar gigantisch: 650 Athleten haben sich bereits zum 3. Dumeklemmer Triathlon angemeldet, der am 11. September ausgerichtet wird.

Die Teilnehmer starten bei der Polizeilandesmeisterschaft, der Landesmeisterschaft Schüler/Jugend/Junioren, beim Nachwuchs-Cup, in der Regionalliga für Frauen sowie der Landesliga Süd.

Bei der Premiere vor zwei Jahren zeichnete der Nordrhein-Westfälische Triathlon-Verband (NRWTV) den Dumeklemmer Triathlon Ratingen mit dem Prädikat „sehr gut“ aus und nannte die Bedingungen vor Ort bundesliga- und meisterschaftstauglich.

Jedem Athleten seinen Wettbewerb

2011 wird das Angebot an Wettbewerben erweitert: Ob Fitness-Triathlon, Staffeln für die Kurzdistanz oder Familien-Triathlon – das Angebot reicht von Disziplinen für Gelegenheitstriathleten bis zu jenen für Profi-Sportler.

Wer bei einer oder allen drei Disziplinen – Schwimmen, Radfahren, Laufen – an den Start gehen will, hat die Wahl zwischen Fitness-Triathlon, Kurz-Triathlon, Sprinttriathlon, Volkstriathlon, Schüler-/Jugend-Triathlon, Familien-Staffeln, Staffeln auf der Kurzdistanz, Staffeln auf der Volksdistanz und dem Company-Cup.

Und wer nicht alleine trainieren will, für den gibt es ein Spezial-Triathlon-Training. Unter dem Titel „Von 0 auf 25,5“ bieten TTR 08 und www.leichterlaufen.de regelmäßiges Technik-Schwimm-, Lauf- und Radtraining, professionelle Trainer, persönliche Betreuung und gemeinsamen Spaß am Triathlon-Training.

Das Triathlon-Training beinhaltet die Vorbereitungen für die Wettkampf-Disziplinen Schwimmen (500 m), Radfahren (20 km) und Laufen (5 km). Die Starter erhalten zudem die Möglichkeit, an einem Tages-Triathlon-Seminar teilzunehmen und eine Laktat-Laufleistungsdiagnostik zu erhalten. Die Startgebühr ist im Preis enthalten.

Zur Vorbereitung auf das Sportereignis können Interessierte an einem Triathlon-Seminar im späten Frühjahr teilnehmen. Den genauen Termin sowie weitere Informationen zu Trainingsmöglichkeiten, Seminaren und Trainingscamps sind im Internet nachzulesen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer