Der Nachwuchs des TVR trat in Duisburg und in Neuss an.

Ratingen. Zehn Nachwuchsschwimmer aus den Jahrgängen 2006 bis 2009 um Trainerin Monika Baron-Lepper sind bei einem zweitägigen Wettkampf in Duisburg an den Start gegangen. Fast alle konnten ihre bisherigen Bestleistungen teils deutlich unterbieten; erste Plätze erreichten Hugo Richter über 100 Meter Schmetterling und 200 Meter Lagen, hinzu kam Platz drei über 100 Meter Freistil (1:30,29 Minuten). Gold holten außerdem Sophia Nguyen (100 Meter Brust, 1:52,59) und Magdalena Lepper (200 Meter Brust, 3:49,42) Ebenfalls über 200 Meter Brust wurde Finja Schütz zur Siegerehrung aufgerufen. Oliver Bartsch belegte Platz drei über 200 Meter Lagen (4:16,53), Trine Marks wurde Zweite über 50 Meter Rücken (0:48,16).

Die Schwimmer der zweiten Wettkampfmannschaft waren auf der 50-Meter-Langbahn im Neusser Stadtbad im Einsatz und kämpften gegen internationale Konkurrenz aus Luxemburg und den Niederlanden. Lena Görgens (Jahrgang 2006) belegte über 200 Meter Lagen in 2:54,81 Minute den zweiten Platz ebenso wie über die 200 Meter Freistil in 2:39,29. Über 100 Meter Schmetterling schwamm sie auf Platz eins (1:27,49). Sanya Music schlug nach 200 Meter Lagen und 200 Meter Freistil jeweils als Zweite und nach 100 Meter Rücken als Dritte an.

Als einer der jüngsten TV-Schwimmer in Neuss war Jan Wirminghaus (2008) am Start. Neben zweiten Plätzen über 100 Meter Brust, Rücken und Freistil konnte er über die 100 Meter Schmetterling seinen Wettkampf mit Platz eins über diese Lage krönen.

Carina Baumgarten meldete sich mit vier Medaillen zurück

Jonas Berger (Jahrgang 2007) schwamm auf Platz zwei über 100 Meter Brust und Platz drei über 100 Meter Freistil, Ben Juretzki erreichte Platz drei über die 100-Meter-Distanz in Brust und Schmetterling sowie Platz zwei über die 200 Meter Lagen.

Nach längerer Pause nahm Carina Baumgarten (2003) in der zweiten Mannschaft wieder den Wettkampfbetrieb auf. Sie erreichte Platz eins über 50 Meter Freistil (0:31,00), Rang zwei über 50 Meter Schmetterling und dritte Plätze über 100 Meter Brust und 200 Meter Freistil. Red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer