JCL-Kämpfer glänzen bei internationalen Turnieren. Keiner der Athleten vermochte einen klaren Vorteil für sich zu erzielen, bis Christian Siegmund kurz vor Ende der Begegnung nach eigenem Angriff ausgekontert wurde.

wza_376x348_763778.jpeg
Merle Grigo (r.) belegte beim Roland-Cup Rang drei.

Merle Grigo (r.) belegte beim Roland-Cup Rang drei.

privat

Merle Grigo (r.) belegte beim Roland-Cup Rang drei.

Langenfeld. Erneut konnten die Nachwuchsathleten des Judo-Clubs Langenfeld mit sehr guten Leistungen bei Turnieren auf sich aufmerksam machen. Beim Kannebäcker-Pokalturnier setzte sich Christian Siegmund hervorragend in Szene.

Nach drei positiv gestalteten Kämpfen stand er im Halbfinale der Gewichtsklasse bis 43 Kilogramm.Auch dort setzte der Langenfelder einige Akzente. Er ging mit viel Engagement an die Begegnung mit seinem Kontrahenten heran. Der Kampf verlief sehr ausgeglichen.

Keiner der Athleten vermochte einen klaren Vorteil für sich zu erzielen, bis Christian Siegmund kurz vor Ende der Begegnung nach eigenem Angriff ausgekontert wurde. Im kleinen Finale gab der Schützling von Trainer Jens Kaiser aber noch mal alles und sicherte sich die Bronzemedaille.

Kraft raubende Duelle fordern ihren Tribut

Beim internationalen "Roland-Cup" in Bremen starteten mit Jasmin Schulte (bis 52 Kilogramm) und Merle Grigo (bis 44 Kilogramm) direkt zwei starke Mädchen des JC Langenfeld. Für Merle Grigo lief es wieder gut - zwei hart erkämpfte Siege brachten die JCL-Starterin ins Halbfinale. Dort forderten die ersten Begegnungen ihren Tribut.

Nach engagiertem Kampfverlauf entschied eine kleine Wertung das Duell zu Gunsten der Kontrahentin. Im kleinen Finale gab es wieder eine heiße Begegnung. Ein eng geführter Kampf verlief letztlich positiv für Merle Grigo. Als Lohn gab es die Bronzemedaille.

Vor den Augen der Bundes- und Landestrainer konnte Jasmin Schulte in der Altersklasse unter 16 Jahren auch den ersten Kampf gewinnen. Eine gute Leistungssteigerung, vor allem auf so hohem Niveau. Trotz aller Anstrengungen ging die nächste Begegnung verloren, und auch in der Trostrunde schaffte sie keine vordere Platzierung.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer