Der VfB spielt auf Augenhöhe, unterliegt dem Tabellendritten aber mit 0:2.

Hilden. Das Bemühen mochte dem VfB Hilden gegen den Tabellendritten 1.FC Mönchengladbach niemand absprechen. Das allein reichte aber nicht, um die 0:2 (0:0)-Heimniederlage zu verhindern.

"Schade, dass wir die Konzentration nicht 90 Minuten lang hoch halten konnten. In Sachen Taktik und Tempo waren wir durchaus ebenbürtig, doch die Fehler, die vor den Gegentoren machten, nutzte Gladbach kaltblütig aus. Das machte heute den Unterschied", bilanzierte VfB-Trainer Michael Kulm.

Im ersten Durchgang war es über weite Strecken eine Partie auf Augenhöhe, wobei der VfB ein, zwei starke Offensivphasen der Gäste schadlos überstand. Mit ein wenig mehr Fortune hätte die Kulm-Elf in Führung gehen können. Carlos Penan schoss unkonzentriert in die zweite Etage (3.), der agilste Hildener Angreifer, Pascal Weber, zog auf der rechten Seite davon, doch seine Hereingabe fand keinen Abnehmer (16.), und auch Webers Schuss aus der Drehung übers Tor (22.) schien vielversprechend. Der 1.FC hielt mit den (nicht genutzten) Möglichkeiten für Akin Uslucan (11.) und den an Schlussmann Timo Kruntorad scheiternden Christian Boes (20.) dagegen.

Die Gegentore fallen erst in der 73. und 76. Minute

Zehn Minuten nach der Pause war der VfB-Keeper beim Kopfball von Florian Meier erneut zur Stelle. Gladbach jetzt mit mehr Spielkultur und guter Raumaufteilung, während das Aufbauspiel der Hildener viel zu oft durch Fehlpässe gestoppt wurde. Die Chance, die Carlos Penan vorbereitete (68.) und bei der Weber gerade abgeblockt wurde - das war die letzte klare VfB-Gelegenheit. Besser machten es die Gäste, die die Führung durch den emsigen Nico Königs zunächst verpassten (70.), dann jedoch die individuellen Fehler der Platzherren durch den Doppelpack von Mittelfeldmann Meier (73.) und den wuchtigen Angreifer Thomas Ensch (76.) konsequent zum 2:0-Sieg verwerteten. ER

Kruntorad; Bello (59. Schweiger), Bastians, Dieckerhoff, Marx (75. Driouch); Zimmermann, Röttgen, Trebbin, Schiavano; Weber, Penan

Anzeige

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer