Zwei Zugänge beim Fußball-Bezirksligisten.

wza_735x663_615922.jpeg
Mile Bozic (l.) im Jahr 2003: Damals spielte er mit dem VfL Osnabrück im DFB-Pokal gegen Rostock.

Mile Bozic (l.) im Jahr 2003: Damals spielte er mit dem VfL Osnabrück im DFB-Pokal gegen Rostock.

dpa

Mile Bozic (l.) im Jahr 2003: Damals spielte er mit dem VfL Osnabrück im DFB-Pokal gegen Rostock.

Monheim. Fußball-Bezirksligist 1.FC Monheim hat sich für die Rückrunde mit Mile Bozic verstärkt. Der 28 Jahre alte Kroate gehörte von 2001 bis 2003 zum Bundesligakader von Bayer Leverkusen, spielte danach unter anderem für VfL Osnabrück und Fortuna Düsseldorf. Nachdem er sich beruflich selbstständig gemacht hat, ist Fußball nur noch ein Hobby für Bozic, der im zentralen Bereich vielseitig einsetzbar ist und mit seiner Erfahrung ein Gewinn für die Monheimer ist. Außerdem kehrte Innenverteidiger Philipp Hündling zu seinem alten Verein zurück.

Der 28-Jährige hat beim FC Remscheid, der TG Hilgen, Spvg Radevormwald und zuletzt beim Landesligisten SSVg Heiligenhaus gespielt. Das erklärte Ziel des Trainergespanns Uwe Toex/Karim el Fahmi ist es, die schwache Hinrunde vergessen zu machen. Bis zur Fortsetzung der Meisterschaft am 21.Februar wird der FCM noch sechs Testspiele austragen, darunter am kommenden Samstag, 17 Uhr, gegen die SG Bullay/Zell (Rheinlandliga), und am Sonntag, 14.30 Uhr, gegen den Landesligisten GSV Moers.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer