Der Oberligist kam gegen Solingen mit Mühe zum Remis.

Der Oberligist kam gegen Solingen mit Mühe zum Remis.
Björn Joppien blieb in Einzel und Doppel ungeschlagen. Archiv

Björn Joppien blieb in Einzel und Doppel ungeschlagen. Archiv

rm-

Björn Joppien blieb in Einzel und Doppel ungeschlagen. Archiv

Langenfeld. Der Badminton-Oberligist FC Langenfeld (FCL) beendete das Jahr 2017 mit einem 4:4 gegen den STC BW Solingen III. Ausgeglichen ist auch die Bilanz in der Tabelle, denn zwei Siege, vier Unentschieden und zwei Niederlagen ergeben 8:8 Punkte – bei 32:32 Spielen und 71:72 Sätzen. Der frühere Deutsche Mannschaftsmeister liegt hinter dem Brühler TV (11:3 Zähler), der DJK Teutonia St. Tönis (10:6) und dem TV Witzhelden (9:7) auf Rang vier. Der Fünfte TV Refrath III (7:9) und der Sechste Solingen (7:9) sind nicht weit weg, aber Langenfeld hat viel Luft bis zum Letzten BC Beuel III (Rang sieben/2:12). Nach dem Rückzug des 1. BC Siegen wird nur ein weiterer Absteiger gesucht.

Nach den beiden Herren-Doppeln, dem Damen-Doppel und dem Damen-Einzel lag der FCL mit 1:3 hinten. Langenfeld gewann anschließend das erste und das dritte Herren-Einzel, verlor jedoch das zweite Einzel. Folge: Nun hing alles vom Mixed ab, das die drohende Niederlage noch abwenden konnte. Am Ende gewannen Johannes Bilo/Marie-Claire Krippner mit etwas Glück in drei Sätzen (21:19, 16:21, 21:19) und machten so das insgesamt gerechte Unentschieden klar.

Verein zog sich Anfang 2017 aus der Ersten Bundesliga zurück

In der vergangenen Saison 2016/2017 war der FCL nach dem Aufstieg aus der Zweiten in die Erste Bundesliga noch in die höchste deutsche Klasse zurückgekehrt – aus der er sich am Anfang des Jahres aus finanziellen Gründen vorzeitig wieder verabschiedete. Auch rein sportlich hätte es damals kaum zum Klassenerhalt erreicht. Aus dem bisherigen Bundesliga-Team ist fürs Weitermachen in der Oberliga keiner geblieben – auch nicht Philipp Wachenfeld und Fabienne Köhler, die jetzt für den benachbarten Zweitligisten STC BW Solingen spielen. mid

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer