Regionalliga: Ratinger klettern auf den zweiten Tabellenplatz.

Die Ratinger Spieler durften in Eppelheim 17 Tore bejubeln.
Die Ratinger Spieler durften in Eppelheim 17 Tore bejubeln.

Die Ratinger Spieler durften in Eppelheim 17 Tore bejubeln.

Pierre-Claude Hohn

Die Ratinger Spieler durften in Eppelheim 17 Tore bejubeln.

Ratingen. Die beiden Spiele am vergangenen Wochenende haben die Ratinger Ice Aliens in der Eishockey-Regionalliga auf den zweiten Tabellenplatz katapultiert. Nach dem 9:4 gegen Königsborn am Freitagabend veranstalteten die Ratinger am Sonntagabend in Eppelheim ein wahres Schützenfest.

Die zweite Garnitur des Mannheimer ERC wurde mit 17:2 (6:0, 5:0. 6:2) Toren förmlich aus der Halle geschossen. Die 15 mitgereisten Ratinger Fans unter den 250 Zuschauern hatten nach den Strapazen der dreistündigen Hinfahrt unendlich viele Gelegenheiten zu jubeln und ihre Mannschaft zu feiern.

Trainer Alexander Jacobs hatte seine Spieler vor Übermut bei dem völlig unbekannten Gegner gewarnt. Die weiteste Reise in der Aufstiegsrunde kam außerdem erschwerend auf das Team zu. Doch bereits elf Minuten nach dem Anpfiff stand es 6:0. Mit Spielzügen, die sonst nur im Training funktionieren, wurden die Gastgeber immer wieder geschockt.

Wie schon am Freitag reagierte Trainer Jacobs auf die beiden Gegentreffer. Beim Spielstand von 2:12 Toren nahm er eine Auszeit, um damit zu verhindern, dass sich seine Jungen vom großen Vorsprung einlullen lassen. Die Mannschaft nahm sich die Ansprache zu Herzen und schoss fünf weitere Tore.

Tore: 0:1 (2. Minute) Haßelberg (Neuber, Wagner) +1, 0:2 (4.) Fischbach (Hanke, Linda) +1, 0:3 (6.) Bergstermann (Büermann, Musga), 0:4 (6.) Oesterreich (Linda, Fischbach), 0:5 (9.) Lingemann (Louven, Neuber) -1, 0:6 (11.) Oesterreich (Fischbach, Hanke), 0:7 (22.) Büermann (Bergstermann, Musga), 0:8 (23.) Görge (Bergstermann), 0:9 (25.) Fischbach (Oesterreich, Louven), 0:10 (27.) Büermann (Bergstermann, Musga), 0:11 (30.) Louven (Wintgen, Haßelberg), 0:12 (42.) Fischbach (Hanke, Oesterreich) +1, 1:12 (43.) Dobler (Labbe), 2:12 (47.) Walther (Mrlock, Metz) +1, 2:13 (54.) Wintgen (Schiefner, Haßelberg) +1, 2:14 (55.) Hanke (Oesterreich, Fischbach), 2:15 (56.) Büermann (Bergstermann, Musga), 2:16 (58.) Schiefner (Lingemann, Wintgen), 2:17 (60.) Bergstermann (Hanke, Wagner)

Strafen: Rhein-Neckar-Stars 14 (+10 Partl), Ratingen 8

Anzeige

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer