Mit 88:83 gewinnt der TuS trotz personeller Probleme das Kreis-Derby.

Hilden. "Wir sind angesichts des knappen Personals etwas enger zusammengerückt. Die Jungs haben vorbildlich gekämpft und vor allen Dingen in der Defense stark gearbeitet", zollte TuS Hildens Basketball-Trainer Thomas Schierburg seinem achtköpfigen Miniaufgebot beim Kreisderby in der 2. Regionalliga bei den Velbert-Baskets ein Pauschallob. Auch ohne Lars Schierburg, Dominik Raddatz und René Al-Zaher siegten die Hildener in Velbert überraschend mit 88:83 (48:45).

Dabei standen Hilden in den letzten zehn Minuten nur noch sieben Spieler zur Verfügung, denn für Lennart Klever war nach dem fünften Foul (31.) frühzeitig Feierabend. Nach dem misslungenen Start gegen Aachen ging der TuS diesmal über die gesamten 40 Minuten konzentrierter zu Werke. Der starke Velberter Patrick Carney (24 Punkte) wurde zwar nicht komplett aus dem Spiel genommen, durch unterschiedliche Deckungssysteme aber wirkungsvoll bekämpft. Baskets-Regisseur Daniel Kehl, der seine sieben Punkte in der ersten Halbzeit erzielte, trat als Schütze hingegen kaum in Erscheinung.

Bei wechselnden Führungen bewegten sich die Kontrahenten während der gesamten Spielzeit absolut auf Augenhöhe. Velbert lag nach dem ersten Viertel 23:19 vorne, bevor der TuS den Spieß durch das 29:22 gewonnene zweite Viertel bis zur Pause herumdrehte. Vor dem letzten Viertel führte dann wieder Velbert (68:66). Mit Dreiern von Carney und Ken Pfüller zogen die Velberter auf 74:66 (32.) davon.

Aber das war noch längst nicht die Entscheidung. Die Hildener, immer wieder angetrieben von Spielmacher Zuri Williams, bewiesen Moral - auch nach dem 71:79 (36.). Ein 10:0-Lauf durch Punkte von Williams, Ahmet Kaichouhi und den im Abschluss sicheren Makaty Mbaye brachte den TuS 81:79 nach vorne. Am Ende sicherten Mbaye (5) und Kaichouhi (2), ein Quäntchen Glück, aber vor allen Dingen gute Kondition und Einsatzwille den ersten Saisonsieg.

Tus Hilden: Williams (21), Plaggenborg (4), Kol (9), Gay (2), Holtz (8), Kaichouhi (14), Mbaye (23), Klever (7)

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer