Polizei ermittelt auch im Kreis.

Kreis Mettmann. Im Rahmen der Großrazzia der rheinländischen Polizeibehörden, bei der Einbrecher gestellt werden sollten, haben am Donnerstag Polizisten der Autobahnpolizei auch Fahrzeuge im Kreis Mettmann kontrolliert. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, haben die Beamten Fahrzeuge auf der A 3 in Höhe der Ausfahrt Mettmann angehalten. Wie viele, ist allerdings unklar. Genauso offen ist, ob dabei Einbrecher festgenommen werden konnten. Ergebnisse der Razzia sollen am Freitag bekanntgegeben werden. bedi

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer