Wohnungseinbrüche in der Silvesternacht

einbrecher
Einbrechern reicht oft schon ein Schraubendreher, um in ein Haus oder eine Wohnung zu gelangen.

Einbrechern reicht oft schon ein Schraubendreher, um in ein Haus oder eine Wohnung zu gelangen.

Einbrechern reicht oft schon ein Schraubendreher, um in ein Haus oder eine Wohnung zu gelangen.

Kreis Mettmann. Zum Jahreswechsel sind der Polzei im Kreis Mettmann rund 30 Wohnungseinbrüche gemeldet worden. Besonders häufig fanden Einwohner in Hilden und Langenfeld aufgebrochene Türen und durchwühlte Schubladen vor. Doch auch in Velbert, Heiligenhaus, Wülfrath, Erkrath, Hahn, Monheim und Mettmann waren in der Silvesternacht wieder Einbrecher unterwegs.

Die örtlichen Polizeistationen bitten Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 02104 / 982 1010 zu melden.


Leserkommentare


() Registrierte Nutzer