Krankenwagen syb
Symbolbild.

Symbolbild.

Knappe, Jörg

Symbolbild.

Ratingen. Am Samstag gegen 13.30 Uhr kam es in Lintorf auf der Bissingheimer Straße in Höhe der Zufahrt zur A542 in Richtung Essen zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden und zwei Verletzten.

Eine 18-jährige Ratingerin fuhr mit ihrem VW UP die Ausfahrt der A542 aus Krefeld kommend und wollte von hier nach links auf die Bissingheimer Straße in Richtung Lintorf fahren. Auf der regenassen Straße geriet sie ins Rutschen und stand mit ihrem Pkw halb auf der Bissingheimer Straße stand. Um nicht im Weg zu stehen, beschleunigte sie. Dadurch kam es zum Zusammenstoß mit dem VW Golf eines 48-jährigen Ratingers.

Bei dem Unfall wurden beide Fahrer leicht verletzt. Sie wurden vor Ort versorgt und konnte dann ihren Heimweg fortsetzen. Der Pkw der 18-Jährigen war nicht mehr fahrbereitet und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 12 500 Euro.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer