Syb_Rettungswagen (Symbol)
Symbolbild

Symbolbild

Marcel Kusch/dpa

Symbolbild

Ratingen. Ein sechsjähriges Kind in Ratingen-Tiefenbroich bei von einem Auto angefahren und schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall am Sonntag gegen 16.30 Uhr auf der Straße Am Feldkothen.

Dort lief das Mädchen hinter einem parkenden Pkw auf die Straße – trotz Vollbremsung des heranfahrenden Autofahrers (27), wurde die Sechsjährige erfasst und stürzte. Sie stand auf und lief zum Gehweg, wo sie erneut hinfiel, heißt es weiterhin in dem Bericht der Beamten. Anschließend wurde sie mit schweren Verletzungen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei nimmt nun sachdienliche Hinweise zum Unfall unter folgender Nummer entgegen: 02102/9981-6210. dpa/ red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer