Gesucht werden Urlaubsbilder mit dem Maskottchen.

Gesucht werden Urlaubsbilder mit dem Maskottchen.
Ein Beispiel: die gelbe Ente in Sri Lanka.

Ein Beispiel: die gelbe Ente in Sri Lanka.

Stadtwerke

Ein Beispiel: die gelbe Ente in Sri Lanka.

Ratingen. Die Ratinger Bäder haben einen Fotowettbewerb rund um das Schwimmbadmaskottchen gestartet – als Mitmach-Aktion zum zehnten Geburtstag des Allwetterbades in Lintorf. Das quietschgelbe Maskottchen der Ratinger Bäder hat eine große Urlaubsreise geplant. Das Bäder-Team sucht nun zahlreiche Helfer, die die Ente mit dem Ratinger Ortsschild im Flügel hinaus in die Welt tragen. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Reise in die Rocky Mountains, an den Banzai Beach auf Hawaii oder zum heimischen Gartenteich geht: Jeder, der die lokalpatriotische Badeente fotografisch in Szene setzt, kann das Urlaubsbild an die Ratinger Bäder schicken.

Die Aktion beginnt am 21. März und endet am 22. Juli

Die zehn originellsten Ideen werden am 1. August im Allwetterbad prämiert. Den drei besten Fotografen winkt je ein Gutschein der Ratinger Bäder über 100 Euro. Der Erstplatzierte kann sich darüber hinaus über ein professionelles Fotoshooting zur neuen Werbekampagne der Ratinger Bäder freuen. Die Plätze vier bis zehn erhalten jeweils einen 50-Euro-Gutschein, der in den Bädern eingelöst werden kann.

„Wir würden uns freuen, wenn wir im Spätsommer unseres Geburtstagsjahres ein ganzes Fotoalbum von unserer Stadtente und ihren Ratinger Reisebegleitern zusammen hätten“, sagt Bäder-Chefin Cornelia Schween. Wer die Ente noch nicht zu Hause hat und teilnehmen möchte, kann das Maskottchen in den beiden Ratinger Bädern sowie in der Tourist-Information der Stadt kostenlos erhalten.

Die Aktion der Ratinger Bäder beginnt am 21. März. Ab diesem Zeitpunkt können Interessierte unter Angabe ihres Vor- und Zunamens sowie ihrer vollständigen Postanschrift die Urlaubsbilder der Stadtente per E-Mail schicken. Einsendeschluss ist der 22. Juli. Die kompletten Teilnahmebedingungen stehen auf der Homepage der Ratinger Bäder. Red

ratinger-baeder@ stadtwerke-ratingen.de

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer