Sänger und Musiker führen Magnifikat auf.

Ratingen. Der biblische Lobgesang Marias steht im Mittelpunkt des diesjährigen Frühjahrskonzertes, das der Konzertchor ‘73 am Samstag ab 19.00 Uhr in der Dumeklemmerhalle gibt.

Nach dem Magnificat in der strahlenden Barock-Version von Johann Sebastian Bach ist die gleichnamige Komposition des zeitgenössischen britischen Komponisten John Rutter zu hören, der daraus mit lateinamerikanischen Rhythmen, Anklängen an Filmmusik und gregorianischen Hymnen ein eindrucksvolles Werk für Solosopran, Chor und Orchester geschaffen hat. Die neu gegründete Sinfonietta Ratingen, ein von Chorleiter Thomas Gabrisch gegründetes, hochkarätig Orchester, begleitet die Sänger. joda

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer