Ratingen. Die Satteldiebe haben wieder zugeschlagen: In der Nacht zu Sonntag sind aus der Sattelkammer eines Reitstalles am Lintorfer Weg in Ratingen Sättel und weiteres Reitzubehör im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen worden. Nach Polizeiangaben müssen die Täter in der Zeit zwischen Samstagabend, 23 Uhr, und Sonntagfrüh, 10 Uhr, am Werk gewesen sein.

In der Sattelkammer wurden mehrere Spinde aufgebrochen. Insgesamt verschwanden sechs Sättel der Marken „Stübben Tristan“, „Lucky Dressage Prestige“, „Gran Prix Spezial Max Benz“, „Passier Kompakt“, „Kiefer“ und „Winpec“. Die Täter entwendeten außerdem Trensen, Kandaren und weiteres Reitsportzubehör. Red

Anzeige

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer