47483560104_9999.jpg

Anna Schwartz

Viele Besucher des Medienzentrums haben zwar noch nicht nach einem Wlan-Zugang nachgefragt, dennoch ist die Einrichtung der Hotspots gut und vor allem zeitgemäß. Mal abgesehen davon, dass die Einrichtung nicht nur eine Bücherei ist, sondern viele verschiedene Medien anbietet. Unabhängig davon gibt es in der Stadt zu wenig freie Zugangsmöglichkeiten, um ins Netz zu kommen. Und vor allem die jungen Leute wird es freuen, gehen sie auch zum gemeinsamen Lernen ins Medienzentrum. Und Hausaufgaben oder Hausarbeiten für die Uni, sind ohne Internet kaum noch machbar.

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer