44367985804_9999.jpg
Ein Kommentar von Joachim Dangelmeyer.

Ein Kommentar von Joachim Dangelmeyer.

anna schwartz

Ein Kommentar von Joachim Dangelmeyer.

3000 Euro für eine monatelange Blütenpracht in Blumenbeete, einmalig 2500 Euro für zigtausend Frühlingsblumen: Besser und wirkungsvoller lässt sich kleines Geld nicht investieren. Einheimische und Besucher Ratingens erfreuen sich an der guten Arbeit, die die Stadtgärtner leisten. Blumenpracht ist auch ein Wohlfühlfaktor – und fürs Stadtmarketing wertvoller als mancher Hochglanzprospekt.

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer