notarzt syb
(Symbolbild)

(Symbolbild)

dpa

(Symbolbild)

Ratingen. Eine 56-jährige Ratingerin wurde auf einem Parkplatz  von einem Auto angefahren und dabei schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich am Samstag auf einem Parkplatz eines Warenhauses an der Daniel-Goldbach-Straße. Die Ratingerin fuhr mit ihrem Einkaufswagen gerade über einen "Zebrastreifen" und wurde von einer Haanerin beim Einparken übersehen.

Der Einkaufswagen der 56-Jährigen, die durch den Unfall stürzte und sofort in Krankehaus kam, rollte indessen weiter und beschädigte ein parkendes Auto. Der Schaden soll sich auf 500 Euro belaufen.

 

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer