(Symbolbild)
(Symbolbild)

(Symbolbild)

dpa

(Symbolbild)

Ratingen. Auf der Kreuzung von Kaiserswerther Straße und Dieselstraße wurde am Samstagabend ein Fußgänger angefahren und schwer verletzt.

Gegen 18 Uhr wollte ein 35-jähriger Düsseldorfer von der Dieselstraße nach links auf die Kaiserswerther Straße in Richtung Düsseldorf abbiegen. Dabei übersah er einen 52-jährigen Ratinger, der die Kaiserswerther Straße an einer grünen Ampel überquerte.

Der 52-Jährige wurde von dem Wagen des Düsseldorfers erfasst und verletzte sich schwer. Es entstand ein geringer Sachschaden in Höhe von 50 Euro. Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Anzeige

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer