Ratingen

Autodiebstahl - Zeugen gesucht

Ratingen. In der Zeit zwischen Mittwoch, 22:00 Uhr, bis Donnerstag, 7:00 Uhr, entwendeten unbekannte Täter an der Straße "An der Dellen" im Ratinger Stadtteil Breitscheid einen schwarzen 3er BMW Coupe von einem Stellplatz. Wie die Fahrzeugdiebe in den verschlossenen Pkw gelangten, diesen starten... mehr

Autos versperren die Durchfahrt

Ratingen. Die Probleme sind seit Jahren bekannt, geschehen ist bislang nichts: Der enge Hülsenbergweg darf beidseitig beparkt werden – doch wenn nur einer etwas schief steht oder ein Hänger oder Lkw abgestellt ist, kommen Einsatzfahrzeuge nicht mehr durch. Die Probleme hat auch das im hinteren... mehr

Bürger sollen bei Plänen für alten Sportplatz mitreden

Ratingen. Was wird aus dem Sportplatz „An der Lilie“? Diese Frage wurde in den vergangenen Wochen sehr kontrovers diskutiert. Die CDU-Fraktion möchte das Thema nun gemeinsam mit den Bürgern angehen und hat daher eine Bürgerversammlung bei der Verwaltung beantragt. Im Vorfeld dieser Veranstaltung... mehr

Kita muss jetzt umgebaut werden

Ratingen . Seit deutlich mehr als einem Jahr beschäftigt eine peinliche Planungs- und Baupanne die Stadtverwaltung. Grund: In der Awo-Kindertagesstätte an der Daag-Straße in Ratingen Ost entsprechen die Treppen nicht der aktuellen Norm. Statt 1,20 Meter (wie vorgeschrieben) sind sie nur einen Meter... mehr

Schützen sammeln für die Brauchtumsglocke

Ratingen. Es ist eine der Herzensangelegenheiten von Schützenchef Gero Keusen – die Brauchtumsglocke für St. Peter und Paul. Seit einiger Zeit sammeln die Schützen fleißig Spenden für das Projekt. Und langsam aber sicher kommt Bewegung in die Sache. Bekommt die „Märch“ im Glockenturm, die mehr als... mehr

Anzeige

Einzelhandel will die Bahnstraße besser an die Innenstadt anbinden

Ratingen. Gerd Pfankuchen weiß nur zu gut, dass der Einzelhandel auf der Bahnstraße keinen leichten Stand hat. Dennoch ist der Inhaber des Geschäftes für Haushaltswaren guten Mutes, dass man die Einkaufsstraße am Rande der Innenstadt weiter stärken kann. Dies geschieht in kleinen Schritten, mit... mehr

Nachbarn kämpfen für Gehweg

Ratingen. Seit drei Jahren warten Anwohner des Neubaugebietes im Bereich der Straße Am Brand auf einen kleinen Fußweg: Der soll die Straßen Am Brand und Am Ringofen verbinden. Das kleine Projekt, das etwa 12 000 Euro kostet, ist beschlossene Sache. Doch es tut sich nichts. Anwohner Marc Witte wohnt... mehr

Keller in West laufen durch Panne voll

Ratingen West. Gegen 23 Uhr war am Donnerstag für Lothar Rauth am Neunerweg in Eckamp die Nacht schon wieder zu Ende: Nachbar Björn Hartmann klingelte bei ihm und warnte vor einer Überschwemmung. „Bei mir schlagen die Pumpen an“, habe er gewarnt. Und tatsächlich, auch bei Rauth war bereits der... mehr

Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige

Fotogalerie

Königlicher Besuch in Wülfrath

Königlicher Besuch in Wülfrath: Im Rahmen eines Informationsbesuchs zum Thema duale Ausbildung in Nordrhein-Westfalen hat der belgische König Philippe am Freitag die Kalkwerke der LWE Rheinkalk GmbH in Wülfrath besucht. mehr

Anzeige

VIDEOS AUS DER REGION


Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG