Vor und nach dem Zug wird erstmals am Offers mit DJ gefeiert.

Velbert
Auf tausende heitere Zuschauer hoffen die Organisatoren des Velberter Rosenmontagszuges. Archiv

Auf tausende heitere Zuschauer hoffen die Organisatoren des Velberter Rosenmontagszuges. Archiv

simba

Auf tausende heitere Zuschauer hoffen die Organisatoren des Velberter Rosenmontagszuges. Archiv

„Velbert redet, Velbert singt, das Prinzenpaar das Tanzbein schwingt.“ Das Motto für die fünfte Jahreszeit ist erst recht beim Sessionshöhepunkt, dem Velberter Rosenmontagszug Programm. Pünktlich um 14.11 Uhr setzt sich der närrische Lindwurm mit rund 30 Einheiten – Kapellen, Wagen und Fußgruppen – von der oberen Friedrichstraße aus in Bewegung.

Zugleiter rechnet heute mit bis zu 2000 Gästen

Erstmals organisiert der Festausschuss Velberter Karneval eine Warm-up-Party auf dem Platz am Offers. Dort geht es ab 12 Uhr vor und auf der Bühne hoch her. DJ Dennis sorgt für die jecken Hits. Mit ihm kann in der Oberstadt auch nach dem Zug weiter gefeiert werden. Außerdem treten diesmal vor der Spardabank die Schloßstadtsänger auf. „Ausgangspunkt für die Party war, dass es nach dem Zug nicht mehr so viele Anlaufstellen für die vielen Zugbesucher gibt. Und die Kneipen, die noch da sind, werden voll sein“, sagt Zugleiter Michael Schmidt. Der rechnet bis zu 2000 Warm-up-Partygästen.

Die Aufstellung beginnt um 13 Uhr auf der Friedrichstraße, zwischen dem Kreisverkehr Berliner– und der Langenberger Straße. Auf dem Zugweg über die Friedrichstraße bis zum Rathaus gilt ab 12 Uhr ein absolutes Halteverbot. Ab 13 Uhr ist die Friedrichstraße für Straßenverkehr gesperrt. Die Sperren sind mit Oberstufenschülern der Gesamtschule Velbert-Mitte besetzt. Falsch geparkte Fahrzeuge werden abgeschleppt.

Mit dem Prinzenpaar der Stadt, Thorsten I. und Birgit I., der Kinderprinzessin Jona I. werden auch die Tollitäten aus der englischen Partnerstadt Corby zu den Klängen der Rhine Guardes oder der Kapelle Blau-Weiß Oberhausen mitziehen: Queen Amber und Princess Lana sowie Junior Queen Nakita und Junior Princess Angel machen Velbert ihre Aufwartung. Na dann, viel Spaß und „Tüpp-tüpp, Helau!“

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer